sehr richtig (Schauungen & Prophezeiungen)

Franz Liszt @, Samstag, 07. Februar 2015, 14:09 (vor 2089 Tagen) @ Dr.Who4130 mal gelesen

Magnetfelder wirken nur bei höheren Geschwindigkeiten. Eine Magnetfeldkupplung hat eine rotierende Scheibe. Die Magnetfeldlinien selbst wandern viel schneller als alle Komponenten des Erdkörpers. Ein Abbremsen in die Zeitlupe ist nur mit Supraleitern möglich.

BB ist näher dran mit seinen Ungleichgewichten. Davon gibt es einige! Sogar das Laub auf den Bäumen verändert die Erdrotation. Und niemand macht sich eine Vorstellung, welche gigantischen Masseverschiebungen allein durch thermische Ausdehnung stattfinden.

Und diese ist keineswegs gleichmäßig. Warum stehen wohl Gammablitze im Verdacht, Erdbeben auszulösen? Weil sie in den Erdkörper eine gewaltige Menge Energie eintragen, und zwar ungleichmäßig.

Ein Kreisel, der nicht symmetrisch ist, ist und bleibt ein Kandidat für das Verschieben seiner Rotationsachse. Wenn er dann quasi zweiteilig ist, wird es haarig. Da muss nichts von außen beschleunigt werden.

Gruß franz_liszt


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion