Avatar

Kräfte? ... eher "Gleichgewicht"! (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Freitag, 06. Februar 2015, 22:01 (vor 2090 Tagen) @ Steffomio4242 mal gelesen
bearbeitet von BBouvier, Freitag, 06. Februar 2015, 22:15

<"woher die Beschleunigungskräfte kommen"> ?

Hallo, Steffomio!

Einer Antwort Taurecs nicht vorgreifen wollend:
Der Mond (o.ä.) "zieht" ja rundum die Erde gleichermaßen
und scheidet damit aus.
Impaktimpulse, die die Gesamtoberfläche der Erde
verschöben, würden das Leben vernichten!
All das hatten wir hier bereits mehrfach.

Meines Erachtens handelt es sich bei den "Kräften"
schlicht um Unwuchten auf der Erdoberfläche
Z.B. das Anwachsen der Eisdecke auf dem Südpol
(diese Masse wäre lieber am Äquator)
seit der letzten Schollenverschiebung vor ca. 12.000 Jahren
sowie das Abschmelzen des Eispanzers ab dann
über ganz Nordamerika und Europa.
("Eiszeit")
Seither und deswegen ist der Meeresspiegel um rund 150 Meter gestiegen.
Bis dato stabilisiert nur die von Taurec
bereits erwähnte Magnetkupplung, die dann jedoch
kurzzeitig ausfällt:
Woraufhin sich wieder ein Gleichgewicht einstellt.

Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion