Rotbart (Schauungen & Prophezeiungen)

Galinka @, Donnerstag, 22.01.2015, 11:28 (vor 2509 Tagen) @ Taurec (3820 Aufrufe)

Hallo Taurec,

ich lese schon länger mit und wage es eher nicht mich hier zu äußern da mir euer fundiertes Wissen bzgl Schauungen einfach fehlt und ich mich eher nebenbei mit antiken Göttern und deren Verbindung zu heutigen Religionen beschäftige usw. also nicht so sehr Schauungen im speziellen. Zum Beispiel vor Jahren die Übersetzung der hebräischen Bibel, wo einige sehr interessante Details "absichtlich" Fehlerhaft übersetzt wurden.
Aber das ist ein anderes Thema...

Was ich eigentlich nur sagen wollte ist, dass mir bei dem "hakennasigen Rotbart" sofort das Judentum einfiel, zwar immer verfolgt aber auch immer präsent wenn auch oft im Hintergrund, und ewiger Gegenspieler aber nähester "Bruder" des Islam (beide Abrahams Kinder) Vielleicht spielen diese eine Rolle?

Gruß Galinka


Gesamter Strang: