Atomblitz (Schauungen & Prophezeiungen)

heini @, Donnerstag, 25.09.2014, 18:10 (vor 2553 Tagen) @ Taurec (3199 Aufrufe)
bearbeitet von heini, Donnerstag, 25.09.2014, 18:17

Hi,
ich habe nur das Licht von dem Atomblitz auf dem Hintergrund einer Wand gesehen und stand mit dem Rücken zu dem Fenster und vor dem Fenster sind große Sträucher. Der sogenannte Blitz dauert ziemlich lange, so meine Empfindung, grobe nachträgliche Schätzung vielleicht 20-30 Sekunden oder mehr, das Licht veränderte sich ständig von fahlgelb bis fahl weiß, einen kurzen Moment hatte ich den Eindruck das Licht würde durch meinen Hinterkopf in die Augen leuchten.Das Licht war so stark das man den Eindruck hatte es kommt von überall her von allen Seiten.
Ich bin nicht sicher habe aber den Eindruck, das eine Wolke auf das Fenster zukommt und ich in Deckung gegangen bin und als ob es von ferne dumpfe Explosionsgeräusche gibt.
Das war es.

Eine andere Scene:
Es scheint am Abend, ich gehe durch die Straßen in der Innenstadt und es ist Abendrot. Es scheint nicht viel los zu sein. Ich gehe im Schatten entlang eines Gebäudes und als ich um die Ecke biege sehe ich die Ursache von dem Abendrot. Ziemlich niedrig über dem Horizont ist ein roter Himmelskörper zu sehen, er sieht blutrot und sehr bedrohlich und böse aus und ich bekomme Angst. Keine Ahnung ob es die Sonne oder der Mond oder etwas anderes ist.

Eine andere Scene:
Es scheint nachmittags in der Innenstadt, die Menschen sind geschäftig unterwegs. Ich beobachte die Menschen und deren Verhalten. Die Menschen haben sehr große Angst, keine Ahnung wovor, einige gehen in die Kneipen mit dem Motto, wenn wir schon kaputtgehen dann können wir auch im Suff kaputt gehen. Ich gehe in die Kneipen und schau was die Menschen so treiben.


Gesamter Strang: