Avatar

Falls (!) Irlmaier ... (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Dienstag, 02. September 2014, 22:20 (vor 2240 Tagen) @ offtopic3595 mal gelesen

<" Zum Beispiel Irlmaier und die Caritasschwester:
Irlmaier sagte ihr (ca. 50 Jahre) um 1950 herum,
daß sie die Umwälzung erleben würde.
War aber wie gesagt falsch.">

Hallo, Offtopic!

=>
"... in den 50er Jahren prophezeite der bayrische Brunnenbauer
einer ... Caritasschwester:
"Mädchen, du erlebst die große Umwälzung, die kommen wird.
Zuerst kommt ein Wohlstand wie noch nie.
Dann folgt ein Glaubensabfall wie nie zuvor.
Darauf eine noch nie dagewesene Sittenverderbnis.
Alsdann kommt eine große Zahl fremder Leute ins Land.
Es herrscht eine hohe Inflation.
Das Geld verliert mehr und mehr an Wert.
Bald darauf folgt die Revolution.
Dann überfallen die Russen über Nacht den Westen.
(Wolfgang Joh. Bekh, 3a)"

<"Wenn Irlmaier diese tatsächlich in der Umwälzung lebendig sah ...">

Eben!
Falls (!) Irlmaier ...

Was spricht denn dagegen, daß Irlmaier ihr das
in gutem Glauben nur schlicht "prophezeihte"?

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion