Zuidwalvulkan,... neugierig guck! (Schauungen & Prophezeiungen)

rauhnacht @, Samstag, 07. Juni 2014, 21:34 (vor 2182 Tagen) @ Selly7408 mal gelesen

Hallo Selly,
vielen Dank. Vor kurzem suchte ich nach einem Vulkan in der Nordsee, der Küste deutlich vorgelagert. Der Vulkan, der in Deinen Beiträgen angesprochen wurde, ist zwar auch nicht „so weit“ draußen, wie ich suchte. Aber immerhin, auch diesen fand ich trotz intensiver Suche NICHT.

Vor ein paar Wochen hatte ich einen Traum, der dann, wie nervigerweise bei mir gelegentlich üblich auch noch nach dem Aufwachen Bilder oder Sätze in mein Hirn oder was auch immer spu(c)kt.

Deutlichst kam diese Bucht vor den Niederlanden und der kleineren vor Bremen darin vor. Warum auch immer, in Küstenlinien bin ich nicht sehr bewandert.Musste also nachher nachgucken und war erstmal unangenehm berührt. Hakte ich dann später ab in „was das Unterbewußtsein so ausspu(c)kt. Wenn man von der einen Bucht der Niederlande und der anderen vor Bremen die zwei Linien eines gleichschenkligen Dreiecks bis zur Höhe ungefähr in der Linienhöhe zwischen Sylt und Esbjery spannt, ist dies so cirka die Stelle wo ich einen Vulkan sah. Nach dem Ausbruch war dort eine neue Erhebung/Vulkaninsel im Meer. Dieser Ausbruch ergab Tsunamis und Überflutungen des „Vorfeldes“.

Daraufhin suchte ich nach einem Vulkan in der Nordsee und Küste, fand aber gar nichts.

Dass da nun doch was ist, wenn auch gering aktiv und nicht genau an DER Stelle, bringt mich dazu nun auch dies merkwürdige Fragment hier kund zu tun.

Vermutlich völliger Blödsinn, aber mich nervt es mittlerweile wirklich kolossal, dass irgendwie immer ein bisschen was stimmt oder zumindest völlig überraschend dann doch nicht Bewusstes zu Tage tritt. Wirklich eindeutiges aber nie zu greifen ist.
Wie nervig ist das denn!

Viele freundliche Grüße von Rauhnacht


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion