Avatar

Verödung des Bergischen Landes (Schauungen & Prophezeiungen)

Masatho @, Dienstag, 03. Juni 2014, 12:11 (vor 2369 Tagen) @ Oberberger8016 mal gelesen

Hallo Oberberger,

da meine Eltern am Rande des Wupper-Tals wohnen hat mich dein Beitrag stutzig gemacht. Das einzige was ich dazu finden konnte war dieser alte Beitrag von Taurec und Zufallsgenerator( da kommt der Troll wieder bei mir durch) :
https://schauungen.de/forum/index.php?mode=thread&id=3123

Zu der Verödung ist mir bei Wikipedia folgendes über den Weg gelaufen:

";(...)Waldbrände und Staubstürme beeinträchtigten die Wälder in der Eifel und hinterließen ihre Spuren in den Sedimenten. Möglicherweise durch Änderungen der Meeresströmungen kam es zu einem Ausbleiben der Niederschläge. Süßwasser wurde im Eis der vordringenden Gletscher gebunden. Die Trockenheit kam abrupt, innerhalb von 100 Jahren mussten die damals vorherrschenden Wälder einer Steppe weichen.(...)"

Hier der Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/Eem-Warmzeit

BB`s Erklärung, dass Ein Vulkan auch als Ursache dienen könnte ist aber schlüssiger:

";(...)Halten wir fest:
- "erst" scheint es Schefelsäure zu regnen
- "dann" setzt - wohl wegen der Verschattung der Athmosphäre
durch hohe Stäube und mangelnde Verdunstung -
ein längerer Zeitraum ein, in dem es gar nicht mehr regnet
- der Grundwasserspiegel sinkt - die Brunnen fallen trocken
- das Oberflächenwasser ist - wegen hohen Säuregehaltes - vergiftet(...)"

Hier der sehr gute Zweig:
https://schauungen.de/forum/index.php?id=3203

Schönen Tag noch:

Masatho


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion