Hängebirke (Schauungen & Prophezeiungen)

WG @, Donnerstag, 29. Mai 2014, 16:23 (vor 2372 Tagen) @ BBouvier8189 mal gelesen

Hallo BB,

Das wirkliche Aussehen der Eruption dürfte
eher nicht einem Birkenbaum gleichen ...[/i]">

Hallo, WG!

Bitte, hier lang.
Hängebirke:
"Explosion":

Und, ja, natürlich! - es hat die Sage von der Schlacht (!) am Birkenbaum
mit einer "Detonation" (!) genau so viel zu tun wie ...

Ja, natürlich! Hier habe ich mal wieder ins Klo
gegriffen. Wobei der WV eben dort ja auch von
heftigen Kämpfen berichtet und dann platzt die
Erdkruste.

Mit Deiner Hängebirke liegst Du aber ebenfalls
nicht ganz richtig, da der WV folgendes aussagt:

Der Auswurf nimmt später das Bild eines alleinstehenden großen Birkenbaumes an. Das Verharren vor dem Wiederherunterfallen gleicht den Laubbüscheln. Auch ich sehe dieses Schauspiel, neben mir stehende Personen höre ich sagen: ‚Wie ein Birkenbaum’. Beim Platzen der Erdrinde kommt es zu einem Weltbeben, bei dem fast alles zerfällt, was zerfallen kann. Alle nachher noch lebenden Menschen stehen vor dem Nichts. Da kommen sie zur Besinnung. Wer es bis dahin nicht gelernt hat, sich in einer solchen Lage mit eigenen Händen zu helfen, ist verloren.

Es ist daher doch eine normale Birke gemeint,
was wohl mehreren Personen auffällt und damit revidiere
ich meine Aussage, wir würden heute andere Bilder
zur Beschreibung bemühen, sowie auch, daß der WV dieses
Ereignis irrig als Nuklearexplosion interpretiert hatte.

- "Schreibe Dir das hinter Deine Ohren!" -

Ich gelobe, daß ich mir hinter die Ohren sorgfältigst notiere:
Bevor ich nochmal eine Quelle interpretiere, werde ich diese
nochmal eingehend studieren und nicht aus der Erinnerung
darüber Unsinn verzapfen.:yes:

Allerbeste Grüße:waving:
WG


Das was nicht fliegt, kann auch gewaltig abstürzen!


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion