Avatar

ahnungslos-bigotte Hysteriker :-) (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Dienstag, 06. Mai 2014, 00:14 (vor 2253 Tagen) @ Eyspfeil3982 mal gelesen

<"An alle, die sich noch mit der Frage herumquälen,
ob der Implant-Chip als bargeldlose Methode zum Bezahlen
schon der sich heranschleichende Antichrist sei..."
>

Hallo, Eyspfeil!

*seufzz* ... weil wir das hier doch bereits mehrfach hatten
und es völlig sinnfrei ist, solche alte Kamellen aufzuwärmen. :crying:

Johannes von Patmos schreibt:
"Und es macht, daß die Kleinen und die Großen,
die Reichen und die Armen, die Freien und die Knechte
allesamt sich (!) ein Malzeichen geben an ihre rechte Hand
oder an ihre Stirn ..
.">
=>
Zu Lebzeiten dieses Johannes, der nur aufgrund
einer Verwechslung mit dem Jünger Jesu versehentlich
in die Bibel gerutscht ist, war es durchaus gebräuchlich,
Sklaven mittels eines (Brand)-Mals an der rechten Hand
oder an ihrer Stirn deren Untertanenverhältnis (!)
zu ihrem Herrn öffentlich zu dokumentieren.
Heißt hier:
Man macht sich sich freiwillig zum Knecht des Bösen.
Und das war es auch schon!!

Und das hat rein gar nichts mir bargeldlosem
Zahlungsverkehr in Schweden oder sonstwo zu tun. :mauer:

:tigger:

Ich wäre sehr dankbar, wenn dieser vertiable Tigger
nunmehr dort bleibt, wo er hingehört.
Nämlich in der => :tonne:

Wer sich mit "ich kann mir aber nun doch ganz
gut denken, daß ..." darüber ausseiern möchte,
dem sei das völlig unbenommen.
Am besten eignen sich dafür wohl bigotte US-Hysterieforen:
Aber sicherlich nicht das "Weltenwende". :-D

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion