scheinbar... (Schauungen & Prophezeiungen)

Bernhard_Berlin @, Freitag, 02.05.2014, 20:25 (vor 3022 Tagen) @ BBouvier (6136 Aufrufe)

Hallo BB,

ich bitte um Entschuldigung, falls ich mich ungenau bzw. nicht ganz dudengemäß, sondern etwas zu umgangssprachlich ausgedrückt habe:

Ich wollte sagen, es *scheint* in Anbetracht genannter Schauung so, als würde es sich einst so ereignen, wird aber nicht notwendigerweise *tatsächlich* so sein, weil dies voraussetzen würde, dass die Validität dieser Schauung gesichert wäre, was sie naturgemäß nicht ist.

Ist der Herr Oberlehrer jetzt zufrieden? ;)

Grüße,
Bernhard


Gesamter Strang: