Tonne und Suche (Schauungen & Prophezeiungen)

traumtaenzerin @, Dienstag, 15.04.2014, 12:04 (vor 2954 Tagen) @ BBouvier (6113 Aufrufe)

Hallo BB,

Ganz offensichtlich machst Du hartnäckig einen
großen Bogen um die Forumssuche - hast allerdings
ein gewisses Faible für die Forumstonne. :waving:

und ganz offensichtlich willst du nicht das noch einmal überdenken, was du schon abgehakt hast ;-)

Ich dachte, wir diskutieren hier und stellen Fragen.... Natürlich habe ich die Suchfunktion bemüht und natürlich bin ich dadurch auch auf die besagten Mönche gekommen. Mir ging es auch eher um die Aussagen von Joseph von Vatopedi. Gestorben 2009 hat er u.a. vorausgesagt, dass es mit politischen und wirtschaftlichen Unruhen in Griechenland beginnen würde, dass viele Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren würden. Das konnte er zum Zeitpunkt der Interviews nicht wissen, da die griechische Regierung damals noch alles tat, um ihre Probleme zu vertuschen. Offiziell brach die Krise erst 2010 aus, da war der gute Mann schon tot. Und dass religiös geprägte Menschen auch manch befremdliche Dinge sagen, beweisen die zahlreichen westlichen Seher, die deshalb trotzdem nicht gleich in die Tonne wandern.

Mir geht es nur darum, nochmal den Blick zu öffnen und darauf zu schauen, was könnte den Konflikt auslösen, der auf dem Balkan beginnt und zum 3. WK führen soll?
Apropos Balkan, das hier mal dazu: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Balkan6.png

Ich war nämlich auch von Kindheit an der Meinung (griechische Grundschule), dass zum Balkan vielmehr als nur die ehemaligen jugoslavischen Staaten und vielleicht noch Rumänien und Bulgarien gehören,nämlich auch noch Griechenland und der Norden der Türkei.
Darüber hinaus habe ich beim Lesen der Schauungen, die dann dahin gehend interpretiert wurden, dass ein neuer Balkankrieg in Serbien, Kosovo usw. ausbrechen würde immer das Gefühl gehabt: Nee Leute, nicht dort!

Gehen wir doch einfach mal von einem neuen Szenario aus: Die Türkei wird immer radikaler (geht doch jetzt schon los mit Youtube- Verbot und Schwulen - Gefängnissen) und Amerika ist weit, weit weg, weil mit sich selbst beschäftigt. Habt ihr eine Ahnung, wie die Türken auf Griechenland schielen? Wie es ihnen stinkt, dass
der Großteil der Küsten und Inseln griechisches Hoheitsgebiet sind? Habt ihr eine Ahnung davon, wie oft provoziert wird, indem man einfach mit Schiffen und Flugzeugen diese Hoheitsrechte verletzt? Warum rüstet das kleine Griechenland denn so sehr auf?

Also meine einfache Frage: Wäre es nicht möglich, dass der Konflikt eben doch ganz unerwartet mit einem Angriff der Türkei auf Griechenland beginnt? Und was das bedeutet, könnt ihr euch ausmalen: Verrat an NATO- Partnern! Wer interveniert dann, wer traut sich? In Deutschland leben fast drei Millionen Türken, würde Deutschland sich einmischen?

Viele Fragen, noch keine Antworten....
LG Katja


Gesamter Strang: