@ Selly (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂, Germering, Sonntag, 09.03.2014, 09:47 (vor 3246 Tagen) @ Selly (4562 Aufrufe)

Hallo Selly,

Es ist eine ganz vage Hoffnung, einmal eine Jahreszahl zu erfahren, die vor 1928 liegt - möglichst nahe an 1918.
...
Oder hat ein anderer von Euch vielleicht mal etwas mitbekommen, dass Irlmaier bereits vor 1928 Visionen hatte?

von einer Begebenheit vor 1928, die man wohl als außersinnliche Wahrnehmung bezeichnen kann, berichtet Wolfgang Johannes Bekh, allerdings ohne Angabe des Jahres:

"Den immer deutlicher werdenden außersinnlichen Wahrnehmungen ist bereits eine immer wieder von Bekannten Irlmaiers erzählte Begebenheit zuzuordnen: Sie hat, wie das meiste bei Irlmaier, mit dem Wasser zu tun. Ein Missionskloster in Argentinien wendete sich auf seiner Suche nach Wasser mit einer Planskizze an Irlmaier. Dieser fand die dringend benötigte Wasserader allein anhand der vorgelegten Planskizze und bezeichnete auf dem schlichten Blatt Papier die Stelle, wo man dann, als man nachgrub, fündig wurde. Es war Irlmaiers frühes Meisterstück."

Quelle:
W.J. Bekh: "Alois Irlmaier."
Seite 22

Der eigentliche Auslöser kann auch der Brand seines Hofes am 29. September 1926 gewesen sein.

Gruß
Ulrich


Gesamter Strang: