Alternative => Rationierung bis nichts mehr geht (Schauungen & Prophezeiungen)

WG @, Samstag, 01.03.2014, 09:05 (vor 2708 Tagen) @ OffbJohannes (6497 Aufrufe)

Hallo Johannes

Doch könnte ich mir auch vorstellen, dass Alternativen schnell aus dem Hut gezaubert werden.

Ja, klar doch!
Da kommt dann die Zauberin Merkel
auf die Bühne und zeigt uns endlich
mal wozu sie fähig ist. Schwups, ein-
mal mit dem Zauberstab gewackelt
und die BRD-Infrastruktur funktioniert,
plötzlich wie von Zauberhand, ganz ohne
Dieseltreibstoff.
Und über Nacht fahren plötzlich hundert-
tausende Lkw's mit Tesslageneratoren
völlig abgasfrei mit Energie aus der Luft.

Johannes, ich habe die (unvollständigen)Patente vom
Wassermotor hier liegen. Aber Du glaubst
doch nicht im Ernst, falls das ganze überhaupt
funktioniert, man schaffte es bei einer plötzlichen
Verknappung den gesamten Güterverkehr
über Nacht darauf umzustellen?
Die heutigen Führungs-"Eliten" sind ein
dümmlich, unfähiger Haufen von gescheiterten
Existenzen mit arrogant überzogenem Ego.
Auch der Privatverkehr müsste teils umgestellt
werden, da für Versorgungsinfrastruktur jede
Menge Personal nötig ist, ähnlich BBs Erläuterung
zum militärischen Personalaufwand.
(siehe auch ITOmas Bilder von München)

Nö, wenn die Zufuhr von Treibstoff plötzlich
durch einen größeren Krieg in den arabischen
Ländern weitestgehend zusammenbricht,
das ist die entscheidende Frage und nicht
irgendwelche "Tipping Points", "Peak Oils"...,
wird es als aus dem Hut gezauberte Alternative
höchstens ruckzuck zur Rationierung kommen
bis die Vorräte aufgebraucht sind. Wenige
Monate höchstens, dann ist auch das Geschichte,
denn die heutige Wirtschaft ist ein hoch-
komplexes Räderwerk, bei dem alles ständig
im Fluss sein muss, um nicht ins Stocken
zu geraten, bis hin zum nahezu völligen Stillstand.

Unruhen und Naturereignisse erledigen den Rest!

Deine Hoffnung auf gezauberte Alternativen scheint
mir daher wenig durchdacht.

Grüße
WG


Das was nicht fliegt, kann auch gewaltig abstürzen!


Gesamter Strang: