Avatar

Abfallpapier (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Sonntag, 23.02.2014, 09:19 (vor 2796 Tagen) @ nickela (4397 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Sonntag, 23.02.2014, 09:29

<"Das mit dem schwarzen Papier, finde ich,
ist doch kein Aufreger
">.

Hallo, Nickela!

Ja.
Nein:
Natürlich nicht!

Aber der Fall belegt exemplarisch, daß Irlmaier ohne jegliche
Hemmung Hörer und Leser belügt und betrügt,
und daß er weithin durchaus nicht davor zurückschreckt,
Schauungen ganz Anderer als seine eigenen zu vermarkten.

Dabei verfälscht er sie, er benutzt zwecks Tarnung
nicht nur ein etwas anderes Vokabular, sondern er verändert
auch die Aussagen selbst (!)
... bis hin zu fatalen
Lügereien.
Eine exemplarisch relevante ist seine Behauptung,
die Pariser zündeten selbst ihre eigene Stadt an.

Und in dem Fall plagiirt er einen angelesenen Übersetzungsfehler (!) aus dem Französischen. :-D
Der uninformierte Leser hält derlei jedoch voller Vertrauen
für absolut solide und verläßliche Schauungen des Meisters selbst.

Beste Grüße!
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: