... (Schauungen & Prophezeiungen)

Stjepan ⌂, Bochum, Mittwoch, 10.12.2008, 15:50 (vor 5045 Tagen) @ BBouvier (4234 Aufrufe)

Hallo BB,

ja, nur, diese Interpretation hätte einen Haken: Das zweite "Tier" beeinflusst und täuscht die ganze Erde mittels des belebten Bildes mit Ton, und wer das erste Tier nicht anbetet, wird verfolgt. Ich nehme diese Schauung einfach so, wie sie aufgeschrieben wurde ohne metaphorischen Hintersinn.

Es scheint sich bei diesem Bild - wörtlich verstanden - um ein weltweites Phänomen zu handeln, das eigentlich nur mit Massenmedien zu erklären ist. Und das Fernsehen ist das Massenmedium Nr.1!

Wie wäre das nun mit den "Sprechenden Statuen" wie in Ägypten in Einklang zu bringen?

Einen Hinweis auf einen metaphorischen Sinn kann ich in Bezug zum belebten Bild mit Ton nicht finden, ebenso zum Feuer vom Himmel, das die zweite Macht vom Himmel fallen lässt, was ich als Hinweis auf modernste Waffentechnologie verstehe.


Gruß,
Stjepan


Es lebe Gott, seine Heiligste Mutter und seine heilige Kirche


Gesamter Strang: