Avatar

Herrn Westerwelles Reisen (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Montag, 20.05.2013, 13:49 (vor 3071 Tagen) @ Jacke (4107 Aufrufe)

<"...sah ich den Nachrichtenbericht über Westerwelle ...
eventuell ist der dritte Hochangestellte Westerwelle? ">

Hallo, Jacke!

1)
Dieser Herr Westerwelle der BDR ist in internationalem Kontext
ein gar winziges und völlig unbedeutendes Glühwürmchen,
dessen Reisen (mit seinem "Freunde") auf unsere Kosten
bestenfalls in den Systemmedien der BRD erwähnt werden.
Und dessen frühzeitiges Hinscheiden
die Welt achselzuckend zur Kenntnis nehmen würde:
Das löste doch keinen "III. Weltkrieg" aus!

2)
Findet dieser Mord an einem wirklich (!) Hochgestellten (!)
einst nur wenige Tage vor dem Kriegsausbruch statt:
- nämlich etwa in der ersten Augustwoche (!)
- dann ist die geopolitische Lage so brisant und verfahren
wie 1941, als die USA Japan zum Kriege zwangen!
- dann tagt tatsächlich eine Konferenz, die voller Verzweiflung
bemüht ist, den unmittelbar bevorstehenden Ausbruch
"III. Weltkrieges" (!) irgendwie noch zu vermeiden
- dem voraus war im Frühjahr wenigstens eine Teilmoblimachung vorausgegangen
- russische Stossarmeen stehen dann in Konzentrierungsräumen
in der Tschechei (wie lange schon?) bereit, an die Kanalküste vorzustoßen
- und Mitteldeutschland war mit einiger Wahrscheinlichkeit
bereits vier Jahre zuvor von der BRD abgefallen

Insofern sind hysterische Kreischer wegen irgendwelcher Ausflüge
dieses Herrn "Westerwelle" völlig sinnfrei. ;-)

Gruß,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: