Avatar

Vers X/66 - König Georg III. und Washington 1776 (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Dienstag, 22.01.2013, 13:15 (vor 3170 Tagen) @ AnsgarR. (3739 Aufrufe)
bearbeitet von BBouvier, Dienstag, 22.01.2013, 13:22

=>
"Der Regierungschef Londons mit Herrschaft über Amerika,
die schottische Insel verschlimmert Dich durch Frost.
(Der) König (der) Rebellen (ist) ein verlogener Antichrist,
der sie allesamt in den Nahkampf verwickelt."

USA - Neuschottland - am ersten Weihnachtstage 1776.
Washington, der frommen legende entkeidet, ein überheblicher,
zynischer und verschlagender Politiker und Aristokrat,
überquert in eisiger Winternacht den Delaware
und schlägt die Briten entscheidend per Handgemenge in Trenton:
Der erste grosse Sieg der Rebellen über "London"
und König Georg III.
Washington war Oberfreimauer.
Hier bei der Grundsteinlegung des Kapitols
in vollem Freimaurerornat:
=>
[image]
Nicht so ganz das, was Nostradamus zu spitzen Schreien der Entzückung
hätte verlocken können. :-D

So.
Und was sollte das mit dem Forumsthema zu tun haben?
Hat sich diese Tante - bar jeglicher Geschichtskenntnis -
auch dazu was schräges zusammenfabuliert? :lookaround:

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


Gesamter Strang: