Avatar

Mönch Adso und der "Antichrist" (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Montag, 27.10.2008, 23:11 (vor 5088 Tagen) @ Alex (5510 Aufrufe)

Hallo, Alex!

Bereits nach nur wenigen Handgriffen kommt man zum Beispiel hierauf:
http://books.google.de/books?id=Wr0PAAAAIAAJ&pg=RA1-PA26&dq=Adso+Antichrist&lr=&as_brr=1

Das ist das Faksimile eines Buches namens:
Christliche Kirchengeschichte von Johann Matthias Schröckh, Heinrich Gottlieb Tzschirner - 1803

Dort steht auf Seite 26:
"Antichrist, Meinungen der ältesten Schriften über denselben von Sulpicius Severus und Augustinus [...] Schreiben des Mönches Adso über denselben [...]"
Und das scheint nur das Register zu sein, das auf ein anderes Buch verweist.

Der Versuch, die Existenz eine historische Person zu leugnen und gleichzeitig mit Nebelfiguren wie den Illuminaten zu argumentieren, wirkt alles andere als überzeugend.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: