Avatar

Symbolik beinahe zwingend bei Schauungen anzunehmen (+ Zusatz) (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Montag, 03.09.2012, 10:18 (vor 3801 Tagen) @ detlef (4360 Aufrufe)
bearbeitet von Taurec, Montag, 03.09.2012, 10:42

Hallo!

Ich bezweifle, daß alle Schauungen gesendet sind.
Warum sollte man es bei Schauungen annehmen, in denen keine Wesenheit auftritt und es nicht aus dem warnenden Charakter indirekt geschlossen werden kann?
Das wäre eine Verkomplizierung und würde zudem das Phänomen entwerten, weil man sich wie bei Erscheinungen fragen müßte, ob man in die Irre geführt wird.

Die abstrakte Information muß in allen Fällen für den Verstand und für das Bewußtsein übersetzt werden. Das Darstellen mit Bildern erfordert Symbole, um die Information überhaupt verständlich zu machen, wenn man sie nicht durch eingegebenes Wissen und Gefühle schlicht weiß. Wo aber etwas gesehen wird, findet immer Verdichtung in Symbolen statt, es sei denn, die Information ist so einfach, daß der optische Eindruck des späteren Geschehens reicht. Z. B.: Panzer fährt auf Autobahn.
Allerdings kann es sein, daß die oberflächlich simple Szene eine unscheinbare Symbolik hat. In erinnere an die Hohlwegschau aus Bogen, wo die Russen ihre Panzer auf einer heute schon längst abgerissenen und zugewachsenen Gleisanlage abladen, die damals noch bestand. Eine Szene, die real gar nicht mehr eintreten kann. Seitdem traue ich keinem Bild mehr.

Mir scheint die Symbolik für Selbstgesehenes ebenso zu gelten wie für Gesendetes. Das Bewußtsein, das die Komplexität der Welt nicht völlig erfassen kann, ist da wie ein Flaschenhals, durch den alles gepresst wird. Ein vielschichtiges, mehrdimensionales Geschehen muß für den platten optischen Eindruck vereinfacht werden.

Zusatz: Selbst wenn eine Wesenheit einem komplette Bilder sendet, sodaß man selbst nichts mehr tut und nur empfängt, müssen diese von ihr zuvor geformt werden. Die Wesenheit sieht selbst und muß die Informationen verarbeiten. Man kann dem Symbolikproblem so also nicht entfliehen, sondern verschiebt es nur auf eine andere Etage, eine Etage, über die man keine sicheren Aussagen machen kann.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: