Avatar

Der Unterschied (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Mittwoch, 01.08.2012, 15:01 (vor 3404 Tagen) @ Taurec (11350 Aufrufe)
bearbeitet von Taurec, Freitag, 01.09.2017, 09:23

Hallo!

Und der Unterschied zwischen Prophezeiungen und Schauungen ist folgender:

Schauungen sind die unmittelbare geistige Wahrnehmung des Zukünftigen.

Prophezeiungen sind:
im engeren Sinne Aussagen, die von Erscheiungen (Maria, Jesus, etc.) gemacht werden und die genannte Möhre enthalten.
im weiteren Sinne Aussagen, die auf der Basis von Schauungen gemacht werden, also auch von Sehern, wenn sie ihre Schauungen weitererzählen. Sie enthalten naturgemäß Interpretation und Wertung, teils auch die genannte Möhre, weil der Überbringer sein Weltbild einfließen lässt.

Prophezeiungen sind immer Wortaussagen.

Genaugenommen beschäftigen wir uns hier im Forum nur mit Prophezeiungen.
Zur besseren Differenzierung der Phänomene unterscheiden wir aber zwischen Schauungen und Erscheinungen/Prophezeiungen (im engeren Sinne).

Das sollte man beachten, wenn man droht, sich wegen Begrifflichkeiten in die Haare zu bekommen.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: