Avatar

... und sie sagt 2015 bis 2017. (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier @, Freitag, 15.06.2012, 11:11 (vor 3826 Tagen) (9686 Aufrufe)

Mir freundlicherweise für unser Forum zugeschickt,
wurde untiges:
=>

Ein klarer Traum vom 12. 06. 2012

Ich bin in einer Stadt und laufe durch eine Straße.
Es ist kein Auto zu sehen.
Die Häuser sind alle beschädigt und wurden notdürftig ausgebessert und übertüncht.
Die Beschädigung sind Risse.
Ich wundere mich auch dass nur wenige Leute zu sehen sind.

Ich komme zu einem großen Platz, herum sind größere Gebäude.
Auch alle beschädigt und ausgebessert.
Ich suche nach Autos und sehe ein einziges Autoganz in der Nähe.
Ich denke, das ist doch kein deutsches Auto,
das sieht aus wie ein amerikanisches Auto.
Das Auto sah wie neu aus und war ein Pick Up.

Auf dem Platz sind einige Leute,
ich habe den Eindruck dass es ein Feiertag oder Sonntag ist.

Es sind keine alten oder älteren Leute zu sehen.
Ein Mädchen so um die 12 Jahre ist in der Nähe.
Ich frage sie warum so wenige Leute in der Stadt sind.
Sie schaut mich etwas ängstlich und verwundert an und sagt,
meine Eltern sind heute im Dorf.

Ich frage, wann gab es denn Krieg hier und sie sagt 17xx.
Die letzen Jahreszahlen habe ich vergessen.
Ich sage, wann gab es den letzten Krieg hier und sie sagt,
das kannst du alles nachlesen in der Zeitung dort,
ich sehe in der Nähe einen Zeitungsstand.

Das Mädchen wendet sich ab und will weg gehen.
Ich sage, bitte sage mir nur noch wann der letzte Krieg hier war
und sie sagt 2015 bis 2017.
Sie geht weg und ich frage noch, wer waren denn die Anderen
und sie sagt nichts dazu.
Ich frage waren es Russen und sie sagt,
ja, die Russen, die wollten uns noch ganz kaputt machen.

Einige Anmerkungen von mir zum Traum.

Die Beschädigungen an den Häusern waren sicher nicht
durch Einschüsse oder Granaten bzw. Bomben verursacht.
Ich nehme an durch Erdbeben.
Die Bemerkung, die Russen wollten uns noch ganz kaputt machen,
deutet darauf hin dass wir schon größere Probleme hatten
vor der Besetzung durch die Russen.
Ich nehme an die Russen wollten (wollen)
uns wirtschaftlich ausbeuten.
Wenn wir wegen der Euro Krise (Schuldenkrise) Eurobons
zustimmen übernehmen wir die Hauptlast durch die höheren Zinsen
die zu zahlen sind.
Wir zahlen jetzt schon die Hauptmenge an Hilfen für die Euroländer
als Geberland.
Wenn wir dann schon stark „ausgeblutet“ sind
und die Russen besetzen uns dann könnte die Aussage,
die wollten uns noch ganz kaputt machen, passen.
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Gruss,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."

  • Beitrag gesperrt
  • in der Sammlung

Gesamter Strang: