Schauungen als Träume? (Schauungen & Prophezeiungen)

DerBerliner, Dienstag, 06.03.2012, 18:32 (vor 3432 Tagen) @ detlef (3549 Aufrufe)

Detlef,

Dein Satz sagt (mir) implizit, daß Schauungen Träume seien.

Ich habe da keine eigenen Erfahrungen, habe dies aber bisher immer völlig anders verstanden, daß Schauungen (ich meine nicht Zukunftsträume, von denen NeuOrest berichtet) eine Art von Wachträumen seien, evtl. auch "Gesichter" genannt, die jemand bei Bewußtsein - zumindest davor und danach - hat, aber eben nicht im Schlaf.

Aber ich lerne gern hinzu...

Gruß
DerBerliner


Gesamter Strang: