System-Medien-manipuliert (Schauungen & Prophezeiungen)

DerBerliner, Dienstag, 06.03.2012, 10:15 (vor 3433 Tagen) @ Keynes (3784 Aufrufe)

Hallo,

Du scheinst mir ein klassisches Beispiel für die Manipulation durch die Medien zu sein: Die Realität in RUS sieht gänzlich anders aus, wenn man sich außerhalb der System-Medien informiert.

Allein schon diese hetzende Formulierung:

Putin sich wieder an die Macht gebracht hat

Pure Demagogie!

Die RUS-Wahlen waren ziemlich sauber, sicher nicht weniger korrekter als solche hierzulande. Und die Medien-Macht der BRD-Einheitsfront hier ist allein durch die Öffis eher größer als die der Putinisten in RUS.

Ich will aber hier nicht weiter darüber diskutieren, auch weil es völlig OT wäre, aber es ist längst höchste Zeit für unabhängige und wirklich freie Medien, vor allem frei von der totalen Dominanz der Hochfinanz, von der wir nie vergessen dürfen, daß diese die Initiatoren, weil Finanziers und die einzigen Profiteure des 30-jährigen Krieges waren (1914-1945).

Genau diesen Kreisen steht Putin entgegen.

Solange Putin weder gehaidert noch gekennedyed wird, halte ich einen Krieg nahezu für ausgeschlossen.

Gruß - und dabei will ich es belassen
DerBerliner


Gesamter Strang: