Russland Wahl (Schauungen & Prophezeiungen)

Malbork @, Montag, 05.03.2012, 21:27 (vor 3433 Tagen) (4320 Aufrufe)

Hallo Forum,

anlaesslich der (Wieder)wahl in Russland moechte ich hier ein paar Gedanken in den Raum stellen. Ist ein Angriff Russlands auf Europa mit Putin ueberhaupt denkbar? Ich meine Nein. Die Legislaturperiode wurde um 2 Jahre auf nun 6 Jahre geaendert, somit bleibt Wladimir bis 2018 an der Spitze des Staatsapparates. Was uns das angeht? Nun, bis 2018 duerfte die Invasion ausbleiben, denn laut Schauungen muss Russland erst wieder zum Kommunismus zurueckfinden. Mit Putin ausgeschlossen. Es duerfte damit eigentlich nur ein Ereignis das Blatt um 180 Grad wenden, naemlich, wenn ein Attentat waehrend dieser Zeit erfolgreich durchgefuehrt wird und dadurch das politische Gefuege komplett durcheinander kommen wuerde.
Mal ehrlich, Putin ist ein Geheimdienstmann, der wohl die wichtigsten Koepfe im FSB hinter sich haben duerfte. Eine kommunistische (oder sonstige) Revolution unter Putins Herrschaft duerfte nicht durchkommen, da wuerde man die Raedelsfuehrer schnell "moellemannisieren".

Demnach vor 2018 kein Angriff? Was meint ihr?

Gruss
Malbork


Gesamter Strang: