Re: Seit wann gibt es Aurora borealis am Äquator? (Schauungen & Prophezeiungen)

Ulrich ⌂ @, Germering, Mittwoch, 01.02.2012, 17:07 (vor 3548 Tagen) @ Tannenbaum (2909 Aufrufe)

Hallo Tannenbaum,

Seit wann gibt es Aurora borealis am Äquator?

das behauptet niemand: Im verlinkten pdf wird das akustische Phänomen zwar am Beispiel Aurora aufgegriffen, ab Kapitel 5 ff. aber versucht, ein generelles Erklärungs-Modell zu entwickeln, das die Aspekte Weltraum-Wetter (Sonnenstürme), meteorologische Bedingungen, atmosphärische Akustik, Resonanz, Infraschall usw. berücksichtigt.

Vielleicht kannst Du mit diesem Bericht, der um einiges anschaulicher ist, mehr anfangen:
John D. Cody: "Infrasound"
http://journal.borderlands.com/1997/infrasound/

"...
Some have been likened to organ tones, tuba blasts..."

Da von Erdbeben, Vulkan-Ausbrüchen, Impakten, Extrem-Wetterlagen bekannt ist, daß sie ähnliche akustische Phänomene - auch über sehr weite Distanz - verursachen, kann es nicht schaden, sich beizeiten damit vertraut zu machen, ohne als Erklärung gleich die apokalyptischen Reiter zu bemühen.

Weitere Links zu diesem Thema findest Du z.B. hier:
https://schauungen.de/forum/index.php?id=11000

Gruß,
Ulrich


Gesamter Strang: