was ist massiv? (Schauungen & Prophezeiungen)

detlef @, Donnerstag, 26.01.2012, 22:39 (vor 3560 Tagen) @ offtopic (9309 Aufrufe)

moin,

ich denke durchaus, das (massive) Gewichtsveränderungen aprupter Art eine Rolle spielen können.

was ist massiv? weder eigene anschauung, noch wissenschaftliche erklaerungen liefern eine untergrenze fuer das gewicht von unwuchten, auf die ein kreisel reagiert.
der einzige unterschied besteht darin, dass die groesse einer unwucht die schnelligkeit einer anpassung bestimmt.

Ich sehe das aber eher als "Tüpfelchen auf dem i" an, also als einen noch hinzukommenden, aber nicht als hauptverantwortlichen Faktor bei der Schollenverschiebung an. Mir scheint der "Störfaktor" weltweiter Vulkanausbrüche + Erdbeben + Tsunamis wesentlich grösser als die Kraft eines Impakts, der "nur" eine Stadt ausradiert. Wenn der Impaktor so gross und schnell sein sollte, dass der erstmal beim Reinfetzen die Eurasische Platte (und mit der die Anderen) rumschiebt, kannst du Europa komplett in die Tonne treten.

abgesehen davon, dass mir meine ueberlegungen sagen, dass neben der schieren masse eines impaktes seine einschlagsrichtung und sein einschlagswinkel eine grosse rolle spielen duerften, habe ich nach meinen schauungen keinen anhaltspunkt, der eine totalzerstoerung europas ausschliesst.

da erdbeben und tsunamis generell in alle richtungen wirken, sehe ich keinen grund, sie und vulkanismus als primaerfaktoren einer verschiebung anzunehmen.
ich nehme eher an, dass sie die folgen einer verschiebung sein duerften.

was deine geschauten friedlichen zukuenftigen orte angeht, frage ich mich, wie weit die in der zukunft liegen koennten.

gruss,detlef


Gesamter Strang: