wasserdicht (Schauungen & Prophezeiungen)

detlef @, Donnerstag, 26.01.2012, 10:06 (vor 3808 Tagen) @ Gerhard (9627 Aufrufe)

das ist rekordverdaechtig: threaddrift nach der ersten antwort...

da wir bei den (technischen) details sind: wie lange sind container schwimmfähig? wenn ich richtig erinnere, machst du eine bemerkung, dass du zu deinen antarktiszeiten noch treibgut fischen gehst. waren da auch noch container dabei? den griechischen fang dagegen halte ich für durchaus plausibel.

die "antarktischen" container sind impliziert.
den eigentlichen fang hab ich fuer da nicht gesehen, sondern lediglich eine szene, wo so ein ding mit untergelegten balken und grosserm flaschenzug aufs trockne gezogen wird.
sowie einen anleger aus verbundenen containern.

die koennten (aus sicht der schau) also genausogut frisch eingefangen sein, oder schon laenger am strand gelegen haben.


hab mal wg. dieser sache gegurgelt. zwei links und etwas text siehe ganz unten. fachleute und versicherungen rechnen mit etwa 3 monaten schwimmfähigkeit. in ausnahmefällen ein halbes jahr.

ich finde container sehr praktisch für die weltenwende. gibt's ab 1000 euro, die tankcontainer ab 10000. die letzteren, praktisch unsinkbar, könnte man binnen einer woche in ein rettungsboot umbauen - wenn man einen plan dafür hat, und alle materialien griffbereit liegen ...

g,g

vorsicht beim download: folgende datei ist sehr groß, eine diplomarbeit über containerverluste ...

http://www.hs-bremen.de/internet/hsb/projekte/maritime/studium/nautikseeverkehr/diplombachelor/diplarb_gabrysch.pdf

der folgende link hat alles kurzgefasst - aber in englisch

http://www.veromarine.co.nz/dirvz/marine/marine.nsf/Content/PhotoFeature0007

danke fuer die links.

gruss,detlef


Gesamter Strang: