Bitte nicht die Tagespolitik so hoch hängen! (Schauungen & Prophezeiungen)

DerBerliner @, Dienstag, 27. September 2011, 13:15 (vor 3213 Tagen) @ Georg6855 mal gelesen

Hallo,

wer Frankreich und auch Italien etwas kennt, der sollte wissen, daß es dort latent immer viele Kommunisten gab und gibt, besonders viele der Sorte "Peppone"!

Und bei einer Alternative, die "Sarkotzi" heißt, so aussieht und handelt, da fällt es nicht schwer, mal die andere Seite zu wählen.

Der Unterschied zu uns Deutschen liegt primär darin, daß die Romanen viel schneller handeln, während wir nicht den Rasen betreten.

So einfach ist das!

Bringen wir's auf eine kurze, sehr polemische Formel mit wahrem Kern:
- Während die Slawen im Suff die wildestem Sprüche klopfen und die tollsten Taten vollbringen
- und die Deuschen in Gremien endlos neue Gesetze diskutieren, Vereine und Behörden gründen,
- gehen die Romanen nach dem dritten Glas Rotwein kurz auf die Straße und knüpfen mal eben die auf, für die die Deutschen erst mal einen internationalen Gerichtshof suchen wollen.

Und die Russen, die noch nie länger freie Menschen waren, halte ich (kenne sie nicht selbst) für die klassischen Hammel, derer sich ein Führer leicht bemächtigen kann, um sie zu (ver-)leiten. Wer diese Führer überwiegend waren, welchem "Ethik-System" sie nachhingen, das ist bekannt. 100 Mio Tote zeugen davon!

Schon JvN benannte sie als das und Kinder dessen, was sie noch heute sind.

Die dies planenden Hintertanen werden die Umstände schaffen, in denen Menschen zu Unmenschen werden. Das ist ihnen schon mehrfach gelungen, am besten 1929.

Es lebe die Vielfalt Europas! (Russen zähle ich nicht dazu)
Ich liebe sie!

Gruß
DerBerliner


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion