Stiernacken (Schauungen & Prophezeiungen)

Down Under @, Sonntag, 25. September 2011, 12:51 (vor 3207 Tagen) @ Taurec7611 mal gelesen

Besten Dank Taurec,
ich habe mich inzwischen auf den von Dir verlinkten alten Forumsseiten ein wenig eingelesen. Das Thema 'Berndt' ist damit fuer mich sehr viel verstaendlicher geworden.
Interessant fand ich auch ein Erwaehnung auf den alten Forumsseiten, wonach das Topos vom 'Stiernacken' auch nur eine Legende sein soll. Ich moechte dazu Folgendes sagen:
Als ich gegen 2008 zum ersten Mal vom 'Stiernacken' las, habe ich spontan und ganz intuitiv an einen deutschen Politiker gedacht. Dieser stand damals zwar in verantwortlicher Position als Bundesminister, wurde aber in keiner Weise als zukuenftiger Kanzler gehandelt. Er war auch nicht Vizekanzler damals und galt eher als junger aufstrebender Haudrauf, der es der boesen Finanzbranche mal richtig zeigt. Interessant finde ich, dass dieser Mann inzwischen (noch inoffiziell wohl) tatsaechlich als Kanzlerkandidat gehandelt wird, und dass inzwischen auch vorgezogene Neuwahlen zum Bundestag mehr und mehr wahrscheinlich zu werden scheinen.
Was haltet Ihr davon? Ist das Thema 'Stiernacken' tatsaechlich blosse Legende?
Gruesse von ganz unten...


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion