Avatar

etwas aber VÖLLIG anderes! (Schauungen & Prophezeiungen)

BBouvier, Dienstag, 30. August 2011, 00:42 (vor 3341 Tagen) @ Georg3974 mal gelesen

Meiner Meinung nach erinnert mich der Text sehr stark
an die Funkenregen-Vision des Waldviertlers.

Hallo, Georg!

Nein.
Überhaupt nicht!

Auch dort wird es tagsüber vorübergehend im Sommer dunkel und
es erscheinen dadurch die Sterne.

Aber dann doch nur deswegen, weil offenbar abertausende
Kleinstmeteortiten niederregnen und diese
"Wolke" sich vor die Sonne schiebt:
Vergleichbar mit einer Sonnenfinsternis!

Allerdings erscheinen durch die Verfinsterung tagsüber im
Sommer jene Sterne, die man ansonsten nachts im Winter sehen
würde.

Ja.
Was denn sonst wohl??
Erwartetest Du vielleicht, man sehe dann den Osterhasi?

Grüsse,
BB


- es ist gemein, Blinden Stummfilme zu zeigen
- eine schöne Theorie sollte man sich mit Forschung nicht kaputt machen
- Irlmaier: "Ein Mann erzählt das, was er irgendwo mal gelesen hat."


gesamter Strang:

RSS-Feed dieser Diskussion