Avatar

Symbolhaftes Bildnis des kommenden Papstes (Schauungen & Prophezeiungen)

Taurec ⌂ @, München, Mittwoch, 17.08.2011, 22:07 (vor 3530 Tagen) (5079 Aufrufe)

Hallo!

Danach traf in Amerika einst auf eine Seherin, bzw. auf ein Duett aus zwei Sehern, die zusammen leben (?) und sich ergänzen.
Diese malt (ähnlich wie Parravicini) und gab ihm ein Portrait mit, das den letzten Papst zeigen soll. Danach hatte das Bild auf dem Forumstreffen dabei, wo es von einem Teilnehmer fotographiert wurde.

Die Begabung der Frau ist Danach bestätigt worden, indem sie ihn bereits vor seinem Besuche gesehen hatte und ihm mit einem paßbildgenauen Portrait seiner selbst aufwartete. Als er kam, rief sie (sinngemäß): "Endlich bist Du da!"

Hier ist das von mir nachbearbeitete und zurechtgeschnittene Foto des Bildes:

[image]
(Zum Vergrößern anklicken.)

Der Mann ist offenbar Tiroler.
Das Bild ist stark vereinfacht, symbolisch und meiner persönlichen Meinung nach nicht sehr aussagekräftig.

Es gelingt wahrscheinlich nicht, aufgrund dieses Bildes vor seinem Auftreten etwas über den letzten Papst herauszufinden. Das dürfte allein schon zum Schutze einer künftigen historischen Person vor Mißgünstigen unmöglich sein.

Falls oder ob etwas daran ist, wird womöglich erst im Nachhinein klarer oder wenn der Mann Papst ist und man sagen kann, "Der ist es."

Danach möge mich ergänzen oder korrigieren, wenn es noch was zu sagen gibt oder etwas nicht paßt.

Gruß
Taurec


„Es lebe unser heiliges Deutschland!“

„Was auch draus werde – steh zu deinem Volk! Es ist dein angeborner Platz.“


Gesamter Strang: