Moderationsmaßnahme (Schauungen & Prophezeiungen)

Moderator, Samstag, 12.03.2011, 15:30 (vor 4351 Tagen) @ Malbork (3329 Aufrufe)
bearbeitet von Moderator, Samstag, 12.03.2011, 15:46

Hallo!

Zur Erdbebenwaffe:
Daß man mit technischen Mitteln Erdbeben hervorrufen könnte und darüber geforscht wird, will ich gar nicht mal ausschließen.

Aber es ist nicht klar, ob das derzeit überhaupt möglich ist, bzw. wie ausgereift solche Mittel sind.
Quellen, deren Belastbarkeit wirklich nachprüfbar ist, gibt es wohl nicht. Daher hat das alles eher den Rang von Gerüchten.
Darüber hinaus läßt sich - selbst unter der Annahme, daß es diese Waffe gibt - nicht feststellen, ob ein bestimmtes Erdbeben hervorgerufen wurde oder nicht, wer dafür verantwortlich wäre und welchen Zweck er damit verfolgte.
Alle Naturkatastrophen unter Generalverdacht zu stellen, bringt einen auch nicht näher an die Wirklichkeit.

Das öffnet Spekulationen Tür und Tor, mit denen man zu keiner klaren Aussage kommt, sondern nur Ängste und Paranoia fördert. Die Verwirrung wächst dadurch vielmehr noch.

Entsprechend ist die Diskussion daran, in Streiterei auszuarten.

Außerdem ist das gar nicht Forumsthema!
Es muß wirklich nicht sein, daß wir uns deswegen zerstreiten.

Ich werde daher, weil es zu nichts mehr führt, das Thema zum Untergang Japans schließen.

Wer über die Schauungen zum Untergang Japans weiterdiskutieren will, der möge seine Antwort als neues Thema eröffnen. (Teilschließung von Themen wird vom Forum leider nicht unterstützt.)

Gruß
Taurec


Gesamter Strang: