platte wahrheiten (Schauungen & Prophezeiungen)

detlef, Samstag, 12.03.2011, 03:03 (vor 4351 Tagen) @ BBouvier (3189 Aufrufe)

There are indicated further great upheavals in the

southern Pacific

and in the Japanese region.

In Japan wurde heute ein Stueck von 100 x 600 Kilometer
auf einmal 10 Meter aufgeschoben

Danke, Jayef!!

Sehr erhellend, hinsichtlich all der Schwadronaden:
"Kreisch!!! - Japan versinkt!"

Gruss,
BB


kreisch nich so, hier iss keine klaegliche mauer!
im sprachgebrauch ist "upheaval" eher etwas im sinne von aufruhr, aufgewuehlt usw.
eine hebung waere dagegen ein "rising" oder "uprising".

lass dich mal geologisch aufklaeren. dann wirst du erfahren, dass
an den bruchlinien immer eine der tektonischen platten unter die andere gleitet (wo sie nicht wie im atlantik auseinanderstreben)
wenn du dann noch erfaehrst, dass ein wesentlicher teil japans auf der platte sitzt, die sich unter die andere schiebt, dann koenntest du dir, ganz eventuell, vielleicht, mit gutem willen vorstellen, dass japan (wie kalifornien, dass uebrigens nicht auf der nordamerikanischen platte liegt...) frueher oder spaeter untergehen MUSS.

und bloss als kleiner praeventivschlag gegen dein zu erwartendes rueckzugsgefecht: als Cayce den untergang californiens prophezeihte, galt Wegener noch als spinner, und die plattentektonik war noch weitgehend unbekannt.

gruss,detlef
(fast war ich in versuchung "mit vorzüglicher Hochachtung" zu schreiben)


Gesamter Strang: