Einladung: Forumstreffen an Pfingsten

Re: A-Tuka -H = ich-Tukan-gut (auf Guarani)

Geschrieben von detlef am 09. Mai 2004 22:48:39:

Als Antwort auf: Re: akuta he geschrieben von detlef am 09. Mai 2004 17:31:59:

hallo,

ich hab mal einbisschen nachgeforscht. die hier bei uns lebenden Enthlit oder Lengua sind sehr enge verwandte der mak. die sprachen sind sich aehnlicher als deutsch und schwaebisch. keiner meiner gespraechspartner erkannte den namen als mak - namen.
der name des A Tuka H scheint nicht aus der Mak-sprache zu stammen.
im guarani bedeutet die vorsilbe A - ich/mir/von mir/mein.
Tuka ist der uns als tucan bekannte tropenvogel mit dem riesigen gelben schnabel.
H bedeutet gut oder wohlschmeckend.

also heisst der mann entweder "ich der wohlschmeckende tucan", "ich der gute tucan" oder sogar " ich, dem tucan schmeckt"

auf jeden fall, wage ich zu behaupten, dass er wahrscheinlich ein mestize und nicht ein reiner indianer sein wird.

wenn ihr von ihm hoert, denkt also besser nicht an einen alten von der zivilisation unbeleckten indianer.

auch wenn er ein echter mak sein sollte, waere er ein hauptstadt bewohner.
die mak sind die vorzeige indianer der nation. sie leben hauptsaechlich vom tourismus. serienfertigung von "echtem" indianerschmuck, fotomodelle fuer geld, fernsehauftritte etc.

gruss,detlef
http://fc1.parsimony.net/user355/cowboy.gif


Antworten: